Das Verb sehen und seine Vorsilben und Bedeutungen

Das Verb sehen und seine Vorsilben und Bedeutungen

Das Verb sehen ist ein äußerst häufig verwendetes Verb und durch verschiedene Vorsilben entstehen unterschiedliche Bedeutungen, wodurch das Wort vielfältig einsetzbar ist. Wir wünschen euch viel Spaß beim Deutschlernen mit diesem Blog.

Das Verb sehen im Deutschen – Konjugation und Zeitformen

Infinitiv: sehen

ich sehe

du siehst

er sieht

wir sehen

ihr seht

sie sehen

(formell) Sie sehen

Präteritum: er, sie es, sah

Perfekt: er, sie, es hat gesehen

Plusquamperfekt: er, sie, es hatte gesehen

Einsehen

nutzt man bei einem Sachverhalt, dem man vorher nicht zustimmte und nun doch akzeptiert.

Beispiel: Er sah ein, dass er mehr lernen muss, um die Prüfung zu bestehen.

Online Deutschkurs in München

Ansehen

Diese Variation ist ein Synonym von anschauen. Beispiel: Als ich abends zu spät nach Hause kam, sah mich mein Ehemann enttäuscht an.

Übersehen

Man nimmt etwas nicht wahr. Beispiel: Ich habe 30 Mails bekommen, doch leider nur 29 gelesen und beantwortet. Eine Mail habe ich übersehen.

Nachsehen

bedeutet das Gleiche wie nachschauen. Beispiel: Ich weiß nicht, ob ich mein Handy bei mir habe. Ich muss nachsehen.

Aufsehen

bedeutet nach oben schauen. Beispiel: Als der Lehrer die Schülerin aufrief, sah sie von ihrem Buch auf.

Das Verb sehen mit Vorsilbe – trennbar oder nicht trennbar?

Alle genannten Verben in dieser Liste sind sogenannte trennbare Verben – das heißt, das Präfix steht am Satzende. Die einzige Ausnahme bildet übersehen als nicht trennbares Tu-Wort.

Weitere Blogs und Kurse:

Deutsch lernen München
Sprachschule Aktiv München Sprachschule München, Sprachkurse München, Deutsch lernen München, Englisch hat 4,92 von 5 Sternen 586 Bewertungen auf ProvenExpert.com