Deutsch Einstufungstest – Gratis Online Test – Sprachtest A1 bis C2

Die Sprachschule Aktiv bietet Ihnen die Möglichkeit an einem Deutsch Einstufungstest teilzunehmen, den Sie sowohl online als auch vor Ort in unserer Sprachschule nutzen können. Deutsch Sprachtest von A1 bis C2. Gratis Online Test!

Warum braucht man einen Deutsch-Einstufungstest?

Um den richtigen Sprachkurs zu finden, sollten Sie zunächst herausfinden, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind. Viele Kursteilnehmer haben davon nur eine unklare Vorstellung.

So kommt es immer wieder vor, dass Lerner im Unterricht hoffnungslos überfordert sind oder einen Kurs unter ihrem Sprachniveau besuchen. In beiden Fällen verliert der Teilnehmer Geld und wertvolle Zeit. Nehmen Sie an unseren Deutsch Einstufungstest teil! Das Ergebnis des kostenlosen Online-Tests sagt Ihnen genau, auf welchem Sprachlevel von A1 bis C2 Sie sich befinden.

Wie zuverlässig ist der Sprachtest für Deutsch?

Unsere Gratis-Sprachtests orientieren sich an den Lernstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Der Verlauf führt von der A1, A2, B1, B2 bis zur C1. Einen C 2-Test gibt es nicht, da Lerner mit einem erfolgreichen Ergebnis des C1 Tests automatisch auf der C2 Stufe angekommen sind. Um Ihnen einen noch detaillierteren Einblick in Ihre Sprachkenntnisse zu geben und für mehr Transparenz zu sorgen, haben wir die Tests zusätzlich unterteilt. So besteht die Stufe A1 aus den Lernniveaus A1.1 und A1.2. Dies entspricht auch der Gliederung unserer Sprachkurse.

Wie funktioniert der Deutschtest-Online?

Da es sich bei unseren Einstufungstests um eine Online-Version handelt, gibt es leider nicht die Möglichkeit, Fähigkeiten im schriftlichen und mündlichen Ausdruck zu prüfen. Jedoch liefert der Sprachtest ein klares Ergebnis im Lese- sowie Hörverstehen und in grammatikalischen Kenntnissen. Sie wählen nach dem Multiple Choice-Verfahren zwischen mehreren Antworten.
Gehen Sie die Online-Sprachtests bequem von zu Hause nacheinander durch. Haben Sie in dem Test A1 mindestens 60% der Fragen korrekt beantwortet, gilt die Prüfung als bestanden. Fahren Sie mit dem nächsten Level fort! Sind Sie in einem der Folgetests durchgefallen? Großartig! Nun wissen Sie, dass Sie auf dieser Lernstufe einen Deutschkurs buchen sollten. Entsprechend Ihrem Ergebnis finden Sie hier den passenden Deutschkurs für Anfänger oder Fortgeschrittene.

Einstufungstest Deutsch – online oder in der Sprachschule?

Sie haben bei dem Einstufungstest Deutsch die Wahl: Entweder Sie durchlaufen ihn in unserer Geschäftsstelle in München oder führen ihn online durch. Bequem, schnell und praktisch ist der Onlinetest. Wünschen Sie jedoch ein persönliches Gespräch, freuen wir uns darauf, Sie in unserer Sprachschule begrüßen zu dürfen. Im Anschluss beraten wir Sie gerne unverbindlich und stellen Ihnen unser Kursangebot vor.

Deutschkurse Preise und Termine

Online Deutsch Test von A1 bis C2 – strukturiert nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen, kurz GER, sorgt für eine einheitliche und somit für alle Kursträger nachvollziehbare Einteilung. Die Niveaustufen sind wie folgt gegliedert:

Die Lernstufe A umfasst Grund-Sprachkenntnisse:

  • A1 – Beginner
  • A2 – Basis-Kenntnisse

Die Lernstufe B bedeutet fortgeschrittene Sprachkenntnisse:

  • B1 – Fortgeschrittene Sprachanwendung
  • B2 – Eigenständige Sprachanwendung

Die Lernstufe C markiert einen kompetenten Spracherwerb:

  • C1 – Verhandlungssicherer Sprachlevel
  • C2 – Annähernd muttersprachlicher Sprachlevel

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Deutschlernen.
Ihr Team der Sprachschule Aktiv München

Deutsch Einstufungstest: Niveau A1

1 / 35

– Das ist mein Bruder und das ist _____ Hund Leo.

2 / 35

– _____ du noch Kuchen ?
– Ja, gerne.

3 / 35

– Entschuldigung, wo ist das Badezimmer?
– _____ geradeaus und dann links.
– Vielen Dank!

4 / 35

– _____ Petra am Samstag auch arbeiten?
– Nein, da hat sie frei.

5 / 35

– Was esst ihr morgen?
– Wir kochen _____ Suppe.

6 / 35

– Was machst du in deiner Freizeit?
– _____ . Und du?

7 / 35

– Ich komme aus Hamburg. Und Sie? _____ kommen Sie?
– Ich komme aus München.

8 / 35

– Isst du gern Gemüse?
– Nein, Gemüse … ich nicht.

9 / 35

– Was möchten Sie trinken?
– Ich nehme eine Cola.
– Und für _____ bitte einen Tee.

10 / 35

– Ist das eine Tasche?
– Eine Tasche? Nein, das ist _____ Tasche.

11 / 35

– Hallo, ich bin Tom.
– Ich _____ Lisa.

12 / 35

– Ist das eine Kirche?
– Ja, das ist _____ Frauenkirche in München.

13 / 35

– Hallo, Frau Müller. _____ ?
– Danke, gut. Und Ihnen?

14 / 35

– _____ fahren wir nach Köln?
– Am Samstag.

15 / 35

– Ich bin Lehrer. Was _____ Sie von Beruf?
– Ich bin Sekretärin.

16 / 35

– Telefonieren wir heute?
– Ja, ich _____ .

17 / 35

– Tina, was machst du morgen _____ 5 Uhr? Hast du Zeit?
– Nein, da bin ich noch in der Universität.

18 / 35

– Wie war der Besuch im Freizeitpark?
– Sehr schön, wir _____ viel Spaß.

19 / 35

– Wo arbeitet Erika jetzt?
– Sie hat einen Job in Hamburg _____.

20 / 35

– Was hat der Lehrer gesagt?
– Er hat gesagt, ich _____ mehr auf Deutsch schreiben.

21 / 35

Liebe Tina,
wir danken dir für die Einladung.
_____. Sollen wir etwas zum Essen mitbringen?
Viele Grüße
Anastasia und Erich

22 / 35

– Wohin stellen wir den Sessel?
– Natürlich _____ Wohnzimmer.

23 / 35

– Wie ist deine neue Wohnung?
– Sie ist schön und groß, aber auch _____.

24 / 35

– Wo ist dein neues Kleid?
– Es war zu groß. Ich habe es _____.

25 / 35

– Welches Auto gefällt dir?
-_____ Auto hat eine sehr schöne Farbe.

26 / 35

– Kann ich _____ helfen?
– Ja, ich brauche eine Hose.

27 / 35

– Hast du gut geschlafen?
– Nein, ich konnte nicht einschlafen.
-_____ heute Abend eine warme Milch mit Honig. Das hilft.

28 / 35

– Wo ist Henry?
– Er ist krank. Er hat eine Erkältung. Er _____ Fußball spielen.

29 / 35

– Wie ist dein Job?
– Super! Er ist interessant und _____.

30 / 35

– Joachim, kommst du mit?
– Nein, ich habe keine Zeit. Ich habe einen Termin _____ Arzt.

31 / 35

– Anna, mit _____ warst du denn im Theater?
– Mit zwei Freunden, Jo und Hans.

32 / 35

– Und wie war das Wetter am Samstag?
– _____ war es schlecht. Am Anfang hat es viel geregnet. Später schien die Sonne. Das war schön!

33 / 35

– Tanja, hast du _____ Handy gesehen?
– Ja, dein Handy ist hier!

34 / 35

– Gefällt dir die Stadt?
– Ja, Nürnberg ist schön! Hier kann _____ so viel erleben. Es gibt viele schöne Parks, Kneipen …

35 / 35

– Lisa, wo war dein Vater gestern Nachmittag?
– Tom und er _____ ihre Präsentation geplant.

Deutsch Einstufungstest: Niveau A2

1 / 36

– Warum ist Anna heute nicht im Sprachkurs?
– Sie ist nicht hier, _____.

2 / 36

– Nina und Bob haben sich im Mai verlobt.
– _____ !

3 / 36

– Was machst du gern in deiner Freizeit?
– Ich lese gern Bücher. _____ lese ich Liebesromane.

4 / 36

– Guten Tag, mein Name ist Florian Haller. Können Sie mich bitte mit Herrn Matter _____?
– Herr Matter ist gerade in einem Meeting. Soll ich etwas ausrichten?

5 / 36

– Schmeckt dir die Wurst nicht?
– _____.

6 / 36

– Wollen wir heute noch telefonieren?
– Ja, _____ du mich anrufst, freue ich mich.

7 / 36

– Was macht ihr morgen?
– Nuria und ich gehen _____ Kino. Kommst du mit?

8 / 36

– Wissen Sie, _____?
– Ja, um 17:54 Uhr.

9 / 36

– Für mich ist Liebe _____ Geld.
– Ja, für mich auch.

10 / 36

– Erinnerst du dich gern an deine Studienzeit?
– Eigentlich nicht. Ich _____ immer sehr viel lernen.

11 / 36

– Wir wollen am Sonntag an einen See fahren, aber Ulla ist krank.
– Oh, das tut mir sehr leid. Hoffentlich _____ sie bald wieder gesund!

12 / 36

– Kennst du Köln?
– Ja, ich war erst letzten Sommer da. Den Dom und die _____ Bars finde ich toll!

13 / 36

– Sie wollen zum Nationaltheater? Das ist einfach: Gehen Sie dort über die Straße! Dann kommt rechts das Museum. Das Nationaltheater ist _____.
– Vielen Dank!

14 / 36

– Was denken Sie über das Internet?
– Ich benutze es oft und glaube, _____ .

15 / 36

– Was machen wir morgen Abend?
– Wir können ins Kino gehen. Dort sehen wir uns einen _____ Film an, wenn du magst.
– Das finde ich gut!

16 / 36

– Wohin hast du meine Brille gelegt?
– In die Küche. Sie _____ auf dem Tisch.

17 / 36

– Wann kommst du? Die Show beginnt gleich.
– Ich bin noch im Büro, aber ich beeile _____. Bis gleich!

18 / 36

– Können Sie mir sagen, _____ dieser Bus ins Zentrum fährt?
– Ja, er fährt direkt zum Hauptbahnhof.

19 / 36

– Morgen gehe ich auf die Party bei meinem Chef. Hast du noch einen Rat für mich?
– Wenn du auf jemanden triffst, den du nicht kennst, solltest du immer „Sie“ sagen, _____ du nicht unhöflich erscheinst.

20 / 36

– Was ist mit dir los?
– Ich bin so aufgeregt, _____ heute Abend treffe ich mich mit einer Frau, die mir sehr gefällt.

21 / 36

– Wie heißt deine Kollegin, _____ du morgen triffst?
– Karen Mauer. Sie ist neu in der Firma.

22 / 36

– Auf _____ Konzert gehst du am Samstag?
– Auf ein Rockkonzert.

23 / 36

– Kannst du meiner Kollegin den Fehler erklären?
– Ja natürlich, ich erkläre _____ gerne.

24 / 36

– Hast du Thomas gesehen?
– Nein, hier war _____.

25 / 36

– Ich möchte gerne mit dir joggen, aber ich habe keine Sportkleidung.
– Das macht nichts, ich habe welche. Ich leihe _____.

26 / 36

– Wie fühlst du dich in England?
– Es geht. _____ ich angekommen bin, habe ich kein Wort verstanden. Nun ist mein Englisch etwas besser.

27 / 36

– Weißt du schon, dass Nana jetzt Chinesisch lernen möchte?
– Wirklich? Dann _____ sie eine gute Sprachschule besuchen.

28 / 36

– Entschuldigen Sie bitte, _____ Sie mir sagen, wie viel Uhr es ist?
– Ja natürlich, gerne.

29 / 36

– Und was wünschst du dir für das neue Jahr?
– Ich _____ gern mehr Zeit. Dann würde ich mehr Sport treiben.

30 / 36

– _____ freust du dich denn so?
– Über mein neues Kleid.

31 / 36

– Von wem sprecht ihr gerade?
– Von dem Schauspieler, _____ in meinem Lieblingsfilm mitspielt.

32 / 36

– Wann beginnt dein Studium?
– _____ fünften September.

33 / 36

– Was kann ich tun, _____?
– Du könntest türkische Filme ansehen.

34 / 36

– Denkst du _____ die Party von gestern?
– Ja, die Party war wirklich schön.

35 / 36

– Hier darfst du nicht fotografieren. Das ist verboten.
– Oh, Entschuldigung, _____.

36 / 36

– Wie war euer Fußballspiel?
– Nicht gut! Unser Team hat eigentlich sehr gut gespielt, _____ haben wir verloren.

Deutsch Einstufungstest: Niveau B1

1 / 36

____ ich vier Jahre alt war, kam ich in den Kindergarten.

2 / 36

Frau Meier nimmt ein Taxi, ____ nicht zu spät zu kommen.

3 / 36

Peter sucht ein Haus mit ____ Garten.

4 / 36

Meiner Meinung ____ sollten Mitarbeiter pünktlich sein.

5 / 36

Im Supermarkt gibt es heute ____ Obst.

6 / 36

Abends bin ich immer müde. _____ gehe ich ins Fitnesscenter.

7 / 36

Ich möchte in Norwegen einen guten Job finden. ____ lerne ich Norwegisch.

8 / 36

____ es regnet, gehe ich spazieren.

9 / 36

Während ___ Studiums hatte ich einen Nebenjob als Bedienung.

10 / 36

Nachdem ich meine Hausaufgaben ___, gehe ich ins Kino.

11 / 36

______ Vater war ein Rockstar.

12 / 36

Das ______ Auto fährt toll.

13 / 36

Katja gefällt es, am Wochenende mit ihrer Familie ____.

14 / 36

Hamburg ist ___ Stadt in Norddeutschland.

15 / 36

Am Freitag wird eine Party ___.

16 / 36

Wegen einer Baustelle ist der linke Fahrstreifen ___.

17 / 36

Wir freuen uns schon ________________ die nächste Reise nach Portugal.

18 / 36

In früheren Zeiten ___ die Menschen häufig die ganze Woche ohne Krankenversicherung und Urlaub.

19 / 36

Viele junge Leute können sich kaum vorstellen, dass es früher keine Handys ___.

20 / 36

Wenn ich jetzt Urlaub hätte, ___ ich nach Thailand fliegen.

21 / 36

Zieh ___ einen Mantel an, sonst frierst du!

22 / 36

Wenn ich gut malen ___, würde ich als Künstler mein Geld verdienen.

23 / 36

Alle Passagiere sind am Flughafen kontrolliert ___.

24 / 36

Nina fliegt regelmäßig auf___ Ferieninsel.

25 / 36

Nachdem Tom eine Fortbildung ___, konnte er viele Aufgaben in seinem Job schneller erledigen.

26 / 36

Auf der Bank: Ich möchte ein Haus kaufen und würde gern einen Kredit ___.

27 / 36

Seitdem ___, habe ich viel mehr Energie.

28 / 36

Frau Huber versucht jeden Tag, möglichst viel Müll zu ___.

29 / 36

Ich mag sowohl Kaffee ___ Wasser.

30 / 36

Es gibt Vokabeln, an die sich Schüler manchmal nur schwer ___ können.

31 / 36

Je mehr man sich selbst akzeptiert, desto ___.

32 / 36

Als Abgeordnete bezeichnet man die Mitglieder eines ___.

33 / 36

In wenigen Wochen ___ ich mein Studium abschließen.

34 / 36

Die Wohnung hat nicht nur einen Balkon, ____ auch einen Wintergarten.

35 / 36

Erna ist mit deinem Vorschlag nur _____ einverstanden.

36 / 36

Niemand verliert in dieser Firma in nächster Zeit seinen Arbeitsplatz, denn die Mitarbeiter haben für drei Jahre ___.

Deutsch Einstufungstest: Niveau B2

1 / 33

Peter ist sehr erfahren ____Umgang mit Tieren.

2 / 33

Wir sind überzeugt___, dass wir den Abgabetermin schaffen.

3 / 33

Bei diesem Text__ es sich um einen Bericht.

4 / 33

Der Mut von Peter unterscheidet sich ___dem anderer Menschen.

5 / 33

Die Steuernachzahlung___ 500 Euro.

6 / 33

Ist dir bekannt,_____________?

7 / 33

Berlin hat für Besucher ___zu bieten.

8 / 33

Hätte ich keine Zulassung,___ ich nicht an der Universität studieren.

9 / 33

Süßigkeiten mag ich nicht so gern. Ich bevorzuge___Essen.

10 / 33

Eine Person, die vor Gericht angeklagt wird, ist ein___.

11 / 33

Oh, entschuldige bitte, ich habe deine schöne Vase___.

12 / 33

Katja arbeitet fleißig___ ihrer Aussprache.

13 / 33

___des Fußballstadions darf man nicht rauchen.

14 / 33

Wann verlässt Monika morgens das Haus? ___.

15 / 33

Tom macht ein sehr trauriges Gesicht. Es scheint,___er großen Kummer hätte.

16 / 33

Könnten Sie mir bitte ___ meinen Hausaufgaben helfen?

17 / 33

Adam versucht abzunehmen, indem er ___ Kohlenhydrate verzichtet.

18 / 33

Ich ___ gerne am Samstag zu deiner Party, wenn ich Zeit hätte. Leider muss ich arbeiten.

19 / 33

Wenn der Mensch Flügel hätte, ___.

20 / 33

Maja soll die neue Marketing-Chefin sein, stimmt das? Ich weiß nichts__.

21 / 33

Alex hat keine Ahnung, wie er die Aufgabe lösen soll. Doch er tut so, als ob er es___.

22 / 33

Der Dieb ist entkommen. Wenn die Polizei ihn verhaften könnte, _______.

23 / 33

Karin möchte Karriere machen,___ ist sie bereit Überstunden zu machen.

24 / 33

___Fragen zur Prüfungsvorbereitung wenden Sie sich bitte an die Fachberaterin für Deutsch als Fremdsprache.

25 / 33

Die ___ im Bereich der Verhaltenspsychologie hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt.

26 / 33

In der Modebranche ist die ___ zwischen den Designern groß.

27 / 33

Das Bedürfnis ___ freundschaftlichen Beziehungen und Nähe ist bei den meisten Menschen stark.

28 / 33

Nachdem er seinen Kaffee ausgetrunken hatte, ___ Tom den Coffee-Shop.

29 / 33

___ wir zu Hause bleiben und lernen, gehen die anderen Studenten im Park spazieren.

30 / 33

Der Gesundheitsminister sagte, zu viel Alkohol ____ dem menschlichen Körper.

31 / 33

___ sich um seine Arbeit zu kümmern, unterhält sich Herr Meier lieber mit der neuen Kollegin.

32 / 33

Das neueste Modell dieser Smartphone-Serie _______.

33 / 33

Die Kriminalitätsrate sank im letzten Jahr ___ 15 Prozent.

Deutsch Einstufungstest: Niveau C1

1 / 32

Laut Umweltministerium ___ die Feinstaubbelastung durch ein Fahrverbot an Sonntagen um ein Drittel verringern.

2 / 32

Frau Holle verkauft ihr Handy___ Ladekabel.

3 / 32

Wir haben uns vor zwei Stunden an der Bar kennengelernt und ich weiß deinen Namen immer noch nicht. Wie heißt du ___.

4 / 32

Adalbert hat schon vor Jahren seiner Frau ___ mit dem Rauchen aufgehört.

5 / 32

Anne kann sich keine Weltreise leisten; ___ sie im Lotto gewinnt.

6 / 32

- Ich suche eine Unterkunft. Hast du einen Tipp für mich?
- Im Haus der Nachbarn ist zwar eine Wohnung frei, ___ sie wollen diese nicht vermieten.

7 / 32

Anjas Bein ist gebrochen. Deshalb kann sie ___ laufen ___ Auto fahren.

8 / 32

Als perfekter Organisator ___der Hochzeitsplaner __ einen reibungslosen Ablauf der Zeremonie.

9 / 32

Ich versuche Mike für die neue Sportart zu begeistern, aber er ist leider komplett ___.

10 / 32

- Gnädige Frau, darf ich Ihnen aus dem Mantel helfen?
- Vielen Dank, Sie sind aber sehr___.

11 / 32

In Hermanns Lieblingsrestaurant ___ angeblich jeder Gast mit Handschlag begrüßt ___.

12 / 32

Es freut mich, Sie alle auf diesem Firmenempfang begrüßen ___.

13 / 32

Das fröhliche, zweijährige Kind meiner Freundin übt intensiv sprechen. Es ___ ständig vor sich hin.

14 / 32

„Die Verhandlungen im Bundestag haben lange gedauert und wirkten äußerst zäh, sind jedoch zu einem erfolgreichen Abschluss gelangt,“ ___ der Journalist.

15 / 32

Die Schwierigkeit besteht darin, radioaktiven Abfall zu _____.

16 / 32

Die Gespräche der Politiker lassen sich ____ des Protokolls rekonstruieren.

17 / 32

Einige Psychologen versuchen die Probleme ihrer Patienten ___ Analysen der Träume zu verstehen.

18 / 32

___ihrer schwierigen finanziellen Situation musste Frau Meier sich einen Zweitjob suchen.

19 / 32

Obwohl Jana für die Prüfung nicht gelernt hat, bekam sie eine gute Note. Sie hat mehr Glück als__.

20 / 32

Unsere Oma ist ein sehr liebenswürdiger und verständnisvoller Mensch. Sie hat das Herz ___.

21 / 32

Der ___des Reporters ___die Tageszeitung traf kurz vor Redaktionsschluss ein.

22 / 32

Die Ärzte - anhand - schlossen aus - der Testergebnisse - einen tödlichen Virus.
Welcher der vier Sätze ist korrekt?

23 / 32

Die Motive für eine ___sind vielfältig. Oft werden Menschen aus Geldgier kriminell.

24 / 32

Peter ist noch nie in seinem Leben mit dem Gesetz_____.

25 / 32

Der Passant, der von Straßenräubern bestohlen wurde, hat sich nicht gewehrt. Welcher der vier Sätze hat die gleiche Bedeutung?

26 / 32

Uschi ist trotz ihrer Faulheit durch keine Prüfung gefallen. Das_____.

27 / 32

Chirurgen müssen während einer Operation ____ den Millimeter genau arbeiten.

28 / 32

Ein neuer Computer kostet ___ die 300,-Euro.

29 / 32

Das Virus lässt sich nicht durch Körperkontakt ___ andere Personen übertragen.

30 / 32

___der Fusion zweier Unternehmen ging nach einigen Jahren ein Weltkonzern hervor.

31 / 32

Der versunkene Schatz kann nicht geborgen werden. Welcher der vier Sätze hat die gleiche Bedeutung?

32 / 32

Der zur Ruhe mahnende Richter verzieht ungeduldig die Miene. Welcher der vier Sätze hat die gleiche Bedeutung?