Deutsch Telc Vorbereitungskurse in München – Prüfungsvorbereitung A1 bis C2

Belegen Sie Ihre Deutsch-Sprachkenntnisse mit einer Prüfung, die von zahlreichen Institutionen und Hochschulen anerkannt wird. Auch Arbeitgeber im In- und Ausland schätzen den Wert dieser hochwertigen Sprachzertifikate. Deutsch Telc-Test – Alle Informationen zur Prüfung und dem Sprachzertifikat erfahren Sie hier. Deutsch Telc Vorbereitungskurse in München mit erfahrenen und qualifizierten Deutschlehrern. Telc Prüfungsvorbereitung von A1 bis C2.

Was ist telc für Deutsch?

Telc bedeutet „The European Language Certificates“ und wird mit dem Ausdruck – die Europäischen Sprachenzertifikate – ins Deutsche übersetzt. Die telc gGmbH hat ihre Zentrale in Frankfurt am Main. Sie kreiert die Sprachtests für Deutsch und bietet sie für verschiedene Zielgruppen an. Die Testverfahren sind standardisiert und gelten als zuverlässig und aussagekräftig. Die telc – language tests sind nach den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) konzipiert. Das Prüfungsangebot besteht für über 80 Prüfungen in zehn Sprachen.

Deutsch Telc Prüfungsvorbereitung in München

Warum soll man eine Deutsch-telc-Prüfung ablegen?

Wenn Sie einen telc- Test abgelegt haben, erhalten Sie ein Sprachzertifikat. Darin wird Ihr sprachliches Können in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben aufgelistet.

Die Zertifikatsprüfungen decken vier Zielsetzungen ab:

1. Aus privaten Gründen für den allgemeinen Sprachgebrauch

2. Als Sprachnachweis für Schüler sowie Studierende bzw. Studienbewerber

3. Als Beleg Ihrer Sprachkompetenz im Beruf

4. Für Migranten als Voraussetzung der Teilhabe an der deutschsprachigen Gesellschaft

Wie sieht die telc-Prüfungsvorbereitung bei Sprachschule Aktiv München aus?

Wir integrieren die telc-Vorbereitung in unsere Intensivkurse von der Stufe A1 bis zur C2. Auf Wunsch bieten wir diesen Extra-Service auch im Privat- sowie Firmenunterricht kostenlos an.

Im Kursverlauf liefert Ihr Sprachlehrer mehrere Übungen, die der telc-Prüfung entsprechen. So lernen Sie Schritt für Schritt die einzelnen Bestandteile kennen, die Sie besonders für den mündlichen und schriftlichen Ausdruck benötigen. Zugleich vermittelt der Dozent den genauen Ablauf und die Zeiteinteilung der Prüfung. Nützliche Tipps und Tricks runden die Telc-Vorbereitung ab.

Sollten Sie sich dazu entscheiden, an einer telc-Prüfung in einem Prüfungszentrum teilzunehmen, verfügen Sie bereits über weitreichende Kenntnisse. Natürlich existieren verschieden telc-Test, sodass Sie bei einer speziellen Form wie beispielsweise der telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung, sich bitte zusätzlich über die genauen Details beim Prüfungszentrum erkundigen sollten.

Schnelle Anfrage

Telc – Intensivkurse mit Prüfungsvorbereitung in München – Preise, Termine und Anmeldung

Termine: Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Kursdauer: 4 Wochen
Niveaus: Telc Prüfungsvorbereitung von A1 bis C2
Preis: 4 Wochen Intensiv kostet 499 €
Starttermine:

Intensivkurse Starttermine:
A1, A2, B1, B2, C1, C2
JANUARFEBRUARMÄRZ
744
APRILMAIJUNI
163
JULIAUGUSTSEPTEMBER
1
5

2
OKTOBERNOVEMBERDEZEMBER
7
42

Anmeldung Barcelona Sprachreise

Wer akzeptiert ein telc-Zertifikat für Deutsch?

Institutionen wie Hochschulen, Berufsverbände oder auch Firmen in Deutschland, welche einen Sprachnachweis fordern, entscheiden eigenständig über zulässige Zertifikate. Deshalb sollten sie unbedingt nachfragen. In den meisten Fällen werden die Deutsch-Zertifikate auch zum Erlangen eines Aufenthaltstitels akzeptiert.

Wo kann man eine telc-Prüfung ablegen und was kostet sie?

In 3.000 Prüfungszentren auf der ganzen Welt haben Sie die Möglichkeit einen telc-Test abzulegen. Das Prüfungszentrum Ihrer Wahl finden Sie über diesen Link. Dort erhalten Sie weitere Informationen über Prüfungstermine und den Ablauf der Tests. Die Prüfungsgebühr variiert zwischen 40 Euro bis 140 Euro.