Futur I – Bildung und Funktion- Deutsch Online lernen

Futur I – Bildung und Funktion- Deutsch Online lernen

In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie: Futur I – Bildung, Beispiele und Funktion – Deutsch online lernen.

Futur I – Bildung

Das Futur I wird im Deutschen mit einer konjugierten Form des Verbes „werden“ im Präsens und einem Infinitiv gebildet.

Um das deutlicher zu machen, sind hier einige Beispielsätze:

Ich werde im August in den Urlaub fahren.

Julia wird morgen an dem Meeting teilnehmen.

Wir werden am Wochenende meine Tante besuchen.

Beachte: im Aussagesatz steht die Form von „werden“ auf der zweiten Position und der Infinitiv auf der letzten!

Die Formen des Verbes „werden“:

ichwerde
duwirst
er / es / siewird
wirwerden
ihrwerdet
sie / Siewerden
Deutschkurse Preise und Termine

Funktion

Das Futur I wird zu verschiedenen Gelegenheiten verwendet. Folgende vier Sprechabsichten sind am häufigsten:

Zukünftiges

Man möchte über zukünftige Pläne oder Ereignisse sprechen.

Wir werden am Samstag eine Party machen.

Am Montag werde ich meine Präsentation vorbereiten.

Vermutung

Eine Vermutung äußert man, wenn man zwar denkt, dass etwas passieren wird, es aber nicht genau weiß.

Jonas geht nicht ans Telefon. Er wird schon schlafen.

Ina ist noch nicht da. Ihre U-Bahn wird Verspätung haben.

Sicherheit

Man möchte etwas sagen, von dem man annimmt, dass es ziemlich sicher so sein wird.

Ich nehme jetzt den Hustensaft und schlafe dann. Morgen wird es mir bestimmt besser gehen.

Hier ist das Geschenk für meine Tante. Sie wird sich sicher darüber freuen.

Energische Aufforderung

Mit einer energischen Aufforderung möchte man erreichen, dass auf jeden Fall das passiert, was man möchte.

Du wirst jetzt die Hausaufgaben machen.

Ihr werdet das Zimmer aufräumen.

Weitere Kurse und interessante Beiträge für Sie

Sprachschule Aktiv München hat 4,86 von 5 Sternen | 393 Bewertungen auf ProvenExpert.com