Deutsch lernen mit dem Wort „Herz“ in festen Ausdrücken

Deutsch lernen mit dem Wort „Herz“ in festen Ausdrücken

Jede Sprache und jede Kultur hat ihre festen Ausdrücke, Sprichwörter und Redewendungen. Häufig spiel das Wort Herz eine wichtige Rolle, da es als Organ das Blut durch unseren Körper pumpt. Zudem gilt es als Zentrum unserer Gefühle wie Liebe und Mut. Doch welche Redewendungen gibt es und was bedeuten sie?

Deutsch lernen mit dem Wort „Herz“ in festen Ausdrücken. Hier 7 Ausdrücke:

Ein Herz und eine Seele sein

Tom und Tina sind seit 20 Jahren verheiratet und streiten nie. Sie sind ein Herz und eine Seele. Zwei Menschen sind sehr eng miteinander verbunden.

Jemandem sein Herz schenken

Herr Meier hat der Verkäuferin im Supermarkt sein Herz geschenkt.

Sich in eine Person verlieben.

Jemandem sein Herz ausschütten

Lisa hat große Probleme mit ihrem Freund Sie hat mit gerade ihr Herz ausgeschüttet.

Einer Person erzählen, was einen selbst traurig macht.

Etwas zerreißt mir das Herz

Wenn ich sehe, wie viele hungernde Kinder es auf der Welt gibt,  zerreißt es mir das Herz.

Etwas verletzt die sprechende Person.

Das Herz schlägt mir bis zum Hals

Ich habe heute meine mündliche Prüfung an der Uni. Das Herz schlägt mir bis zum Hals.

Eine Person ist sehr aufgeregt.

Sich ein Herz fassen

Peter hat große Angst im Schwimmbad vom fünf Meter Turm zu springen. Doch er fasste sich ein Herz und sprang.

All seinen Mut mobilisieren.

Da lacht mit das Herz

Immer wenn mich mein Baby anstrahlt, lacht mit das Herz.

Eine Person freut sich sehr.

Das Herz sprechen lassen

Paul weiß nicht, wie er den Konflikt mit seinem Nachbarn lösen soll. Nadja rät ihm: „Lass dein Herz sprechen!“

Nach dem eigenen Gefühl und nicht mit dem Verstand handeln. (positiv)

Weitere Blogs und Sprachkurse für Sie

Sprachschule Aktiv München hat 4,80 von 5 Sternen | 375 Bewertungen auf ProvenExpert.com