Der Viktualienmarkt in München – Ein Erlebnis für Jedermann

Der Viktualienmarkt in München – Ein Erlebnis für Jedermann

Der Viktualienmarkt in München als Erlebnis für Jedermann. Was einst als „grüner Markt“ begann, nennt sich heute „Viktualienmarkt“. Der berühmteste Markt der bayerischen Landeshauptstadt hat eine lange Geschichte und Tradition. Heute gilt er als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Münchens und ist wesentlicher Anlaufpunkt für Touristen.

Vom „grünen Markt“ zum „Viktualienmarkt“

Bereits im 19. Jahrhundert war der grüne Markt Hauptplatz für den Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten in der Münchner Altstadt, genauer gesagt auf dem heutigen Marienplatz. Durch seine jährliche Erweiterung zu groß geworden, verlegte man ihn infolgedessen auf die Fläche zwischen der Heilig-Geist-Kirche und der Frauenstraße. Nach und nach bot der „grüne Markt“ ein immer größer werdendes Sortiment von Lebensmitteln an, wie beispielsweise Fisch, Fleisch und Obst. Jedoch wurde selbiger im Laufe des Zweiten Weltkriegs nahezu komplett zerstört.

Nichtsdestotrotz wollten die Münchner nicht auf ihren geliebten Einkaufsort verzichten, weshalb man den „grünen Markt“ mithilfe hoher Geldsummen der Münchner Stadtverwaltung neu errichtete. Durch den Einfluss der lateinischen Sprache, änderte man im Laufe der Zeit den Namen des Marktes zu „Viktualienmarkt“ (lateinisch: victualia = Lebensmittel).

Ein Ort für Genießer und des Wohlbefindens

Der Viktualienmarkt ist in sieben Zonen aufgeteilt, die sich durch die Vielfalt an Angeboten von leckeren einheimischen, als auch exotischen Waren der Stände, im Münchner Volksmund auch „Standl“ genannt, bis hin zu Gaststätten und traditionellen Orten zum Einkehren unterscheiden. Und das ist noch nicht alles: inmitten des Viktualienmarktes gibt es bereits seit 1970 einen Biergarten, um beispielsweise im Sommer bei einer Vesper und einem kühlen Bier die Seele baumeln zu lassen.

Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst – zusammen mit der Sprachschule Aktiv München!

Der Viktualienmarkt ist ein Erlebnis für Jedermann und längst nicht mehr nur ein Einkaufs- und Entspannungsort der Münchner, sondern mittlerweile seit vielen Jahren auch ein „Hotspot“ für Touristen.

Hierbei ist das Publikum bunt gemischt. Entdecken Sie die vielseitigen Einkehrmöglichkeiten, genießen Sie die riesige Vielfalt an „Schmankerln“ und überzeugen Sie sich selbst von den bayerischen Traditionen. Die zahlreichen Angebote und Veranstaltungen bieten wirklich für jeden etwas, denn niemand soll außen vor bleiben.

Und deshalb: Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst vom Viktualienmarkt im Herzen von München!

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Die Sprachschule Aktiv München organisiert im Rahmen der Deutschkurse immer wieder Ausflüge in München wie beispielsweise zum Viktualienmarkt.

Hier können Sie sich über unsere Deutschkurse und Freizeitangebote in München informieren: https://www.sprachschule-aktiv-muenchen.de/deutsch-lernen/

Weitere interessante Kurse und Beiträge für Sie

Sprachschule Aktiv München hat 4,81 von 5 Sternen | 272 Bewertungen auf ProvenExpert.com