Fühlen – Spüren – Empfinden

La difference entre Fühlen – Spüren – Empfinden

En allemand on peut parler très bien de ses sentiments. La difference entre Fühlen – Spüren – Empfinden réside dans l’intensité du sentiment et d’où il vient.

Fühlen

Vous pouvez sentir avec les nerfs, les doigts, mais aussi avec le coeur.„Sie fühlt die Wärme der Sonne. “

„Die Mutter fühlt mit der Hand, ob ihr Kind Fieber hat.“

Sich fühlen:

„Wie fühlst du dich heute?“ – „Ich fühle mich großartig!“

„Wir fühlen uns für dieses Projekt verantwortlich.“

Konjugation: Ich fühle, du fühlst…

Präteritum: ich fühlte, du fühltest…

Perfekt: ich habe…gefühlt.

è Das Gefühl. „Ich habe das Gefühl, wir verstehen uns!“

Spüren

Avec mes sens, je ressens avec tout mon corps !

„Wir spüren die Wellen unter dem Schiff und den Wind in den Haaren.“ (Das Schiff bewegt sich.)

„Gestern hat er Sport gemacht und heute spürt er jeden Muskel!“ (Alle Muskeln tun weh.)

Konjugation: ich spüre, du spürst…

Präteritum: ich spürte, du spürtest…

Perfekt: ich habe…gespürt.

è Das Gespür. „Deine Freundin hat ein feines Gespür.“

Empfinden

émotions profondes:

„Ich empfinde große Freude, wenn ich diese Stadt besuche!“

Sprachschule Aktiv München hat 4,86 von 5 Sternen | 396 Bewertungen auf ProvenExpert.com