Spanisch lernen in Malaga – Sprachreise – Spanischkurse

Sie möchten Spanisch in Malaga lernen? Wir bieten in unserer Spanisch-Sprachschule in Malaga Spanischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene (von A1 bis C2) an. Warum verbinden Sie nicht das Nützliche mit dem Angenehmen und lernen Spanisch direkt in Spanien? Bei einer Sprachreise nach Malaga kombinieren Sie täglichen Unterricht mit interessant gestalteter Freizeit und lernen dabei Land und Leute kennen. Ihre vormittags neu erworbenen Sprachkenntnisse können Sie so nachmittags gleich praktisch umsetzen. Eine Sprachreise ist die schönste Art, etwas Neues zu lernen.

Anfrage Mallorca Sprachreise

Spanischkurse in Malaga für jedes Sprachniveau mit kostenloser Einstufung

Spanisch lernen in Malaga - Spanischkurse

Eine Sprachreise ist nicht nur etwas für Fortgeschrittene. Lerner auf jedem Sprachniveau profitieren vom Kontakt mit Muttersprachlern. Gerade für Anfänger ist die erfolgreiche praktische Anwendung des theoretisch Gelernten eine große zusätzliche Motivation.

Unsere Sprachschule in Malaga organisiert Sprachkurse für jedes Sprachniveau. Bei der Einteilung der Kurse orientieren wir uns am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Sollten Sie also schon einen Sprachkurs absolviert haben, können Sie in Malaga nahtlos daran anschließen.

Die Sprachniveaus werden folgendermaßen eingeteilt: Das A-Niveau ist für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse geeignet. Einen Kurs auf B-Niveau sollten Fortgeschrittene besuchen. In Kursen mit C-Niveau werden Spanischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau vermittelt.

Sollten Sie Ihr aktuelles Sprachniveau nicht kennen, können Sie gern Ihre Kenntnisse bei unserem kostenlosen Online-Einstufungstest testen. Sie haben auch die Möglichkeit, diesen Einstufungstest am ersten Kurstag in unseren Büroräumen in Malaga zu machen.

Unsere Spanisch Sprachschule in Malaga – Qualifizierte Muttersprachler und moderne Räume

Was erwartet Sie in Malaga? Unsere Sprachkurse werden von qualifizierten Muttersprachlern geleitet und finden in sehr modern ausgestatteten Räumen statt. Zusätzlich können unsere Teilnehmer unseren kostenlosen W-Lan nutzen.

Unserer Lehrkräfte sind gut ausgebildete Akademiker, die über eine pädagogische Ausbildung verfügen. Sie unterrichten mit modernsten didaktischen Methoden, um Ihnen das Lernen zu erleichtern und Sie zu motivieren. Denn nicht nur Vokabeln und Grammatik, auch der Spaß gehört für uns zum Lernen dazu. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt, sodass die Lehrkraft individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen kann.

Spanisch Sprachschule Malaga - Sprachreise

Beginn und Abschluss der Spanischkurse

Sie können jeden Montag mit Ihrem Spanischkurs beginnen. Ein kompletter Kurs dauert 4 Wochen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, kürzer an unseren Kursen teilzunehmen.

Am Ende der von Ihnen gebuchten Kursdauer erhalten Sie ein Zertifikat unserer Sprachschule. Auf diesem wird Ihnen bescheinigt, auf welchem Niveau Sie an einem Sprachkurs teilgenommen und wie viele Stunden Sie absolviert haben.

Preise und Kurszeiten der Spanisch Sprachreise nach Malaga – Intensivkurse in der Gruppe

Die Spanischkurse finden täglich von Montag bis Freitag jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr statt.

Kursbeginn: Jeden Montag neue Kurse für Anfänger oder Fortgeschrittene

Kursdauer: 1 bis 4 Wochen

Preis pro Woche mit Unterkunft: 599 € (plus 75 € für Endreinigung)

Preis pro Woche ohne Unterkunft: 
1 Woche: 229 €
2 Wochen: 422 €
3 Wochen: 562 €
4 Wochen: 662 €

Anmeldung Mallorca Sprachreise

Privatunterricht Spanisch in Malaga – individuell und effektiv

Sie möchten ganz gezielt Spanisch lernen? Im Rahmen der Sprachreise nach Malaga ist auch dies möglich. Bei einem Privatkurs erhalten Sie einen genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Unterricht. Hier lernen Sie schnell und effektiv genau das, was Sie benötigen.

Der Preis für eine Unterrichtsstunde à 60 Minuten beträgt 33 €.

Fragen Sie unsere Mitarbeiter nach einem Privatunterricht, sie beraten Sie gerne!

Anmeldung Mallorca Sprachreise

Spanisch Sprachkurs mit Unterkunft

Unsere Sprachschule ist Ihnen gern dabei behilflich, eine passende Unterkunft für Ihre Zeit in Malaga zu finden. Sie können aus mehreren Möglichkeiten auswählen:

Eine Möglichkeit ist die Unterbringung in einer Gastfamilie. Hier haben Sie Familienanschluss und erhalten Einblicke in den spanischen Alltag. Eine weitere Möglichkeit ist ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft oder in einem Studentenwohnheim. Sie können sich zurückziehen oder an gemeinschaftlichen Aktivitäten teilnehmen, wenn Sie möchten. Die dritte Alternative ist ein Hotel. Wenn Sie großen Wert auf Privatsphäre legen und sich auf das Lernen konzentrieren wollen, ist dies eine gute Wahl.

Lernen Sie Malaga kennen

Sie können Malaga selbstverständlich auf eigene Faust erkunden. Die Sprachschule organisiert aber auch viele Freizeitaktivitäten und Ausflüge, an denen Sie teilnehmen können, wenn Sie möchten. Bei diesen Aktivitäten lernen Sie nicht nur die Stadt und deren Umgebung kennen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit mit den anderen Teilnehmern Spanisch zu sprechen und neue Kontakte zu knüpfen.

Einen Spanischkurs buchen – ohne Risiko

Einen Spanischkurs in Malaga zu buchen, ist für Sie völlig risikolos. Sollten Sie nach dem ersten Tag wider Erwarten feststellen, dass der Kurs nicht das Richtige für Sie ist, erhalten Sie alle bereits gezahlten Kursgebühren zurück.