Praktikum in Spanien gesucht? Auslandspraktikum finden!

Praktikum in Spanien gesucht? Auslandspraktikum jetzt in Spanien finden und erleben! Die Sprachschule Aktiv vermittelt Auslandspraktika in Spanien seit mehr als 9 Jahren. Über 9.000 Praktikantenstellen haben wir für Schüler, Studenten und Freiwillige in ganz Spanien beispielsweise in Madrid, Barcelona, Mallorca oder Sevilla in unserer Datenbank.
Wir haben uns auf Praktika in Spanien spezialisiert und die besten Kontakte in dem Land. Unsere Büros befinden sich in München, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Barcelona und auf Mallorca. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns ein Auslandspraktikum in Spanien zu buchen und neue Erfahrungen zu sammeln.
Wie wäre es mit einem Praktikum in unserer Sprachschule in Barcelona? Weitere Informationen für dein Praktikum in Barcelona findest du hier!

Welche Vorteile hat ein Auslandspraktikum? Ein Bonus in jeder Bewerbung

Die meisten Arbeitgeber verlangen von ihren Bewerbern, dass sie sich schon vor und während des Studiums mit einem oder mehreren Praktika in der Arbeitswelt bewiesen haben. Wenn man in seiner Bewerbung mit einem Auslandspraktikum punkten kann, stehen die Chancen besser, auch einen guten Job zu finden. Denn ein erfolgreich abgeschlossenes Auslandspraktikum sagt in vielerlei Hinsicht etwas über den Bewerber aus. Erstens zeigt es, dass er sich schon als junger Mensch in einer relativ fremden Umgebung zurechtgefunden hat. Das zeugt von Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Zweitens macht es deutlich, dass dieser Mensch neugierig und aufgeschlossen für Neues ist. Drittens kann er belegen, dass er über entsprechende Fremdsprachenkenntnisse verfügt.

Was kostet mich die Vermittlung? Gratis Service

Wir finden gerne für Sie das passende Praktikum. Unser Service ist für Sie kostenlos.

Wird das Praktikum in Spanien vergütet?

Es kommt darauf an, in welchem Bereich Sie ein Praktikum ableisten möchten. Meistens sind die Praktika nicht vergütet.

In welchen Branchen kann man ein Praktikum machen?

Freie Stellen in unserer Praktikumsbörse:

  • Animation
  • Marketing
  • Bar
  • Rezeption
  • Als Sprachlehrer
  • Als Übersetzer
  • Küche
  • Restaurant
  • Sprachschule

Wo sind die Praktika in Spanien? Am Meer oder in der Stadt

Aktuelle Reiseziele für Ihr Praktikum sind Madrid, Mallorca, Barcelona. In diesen Städten würden Sie zum Beispiel in einer Sprachschule arbeiten. Weitere Möglichkeiten bieten sich auf den Kanarische Insel oder an der Costa Blanca, Costa Barcelona sowie in Andalucía (Almería, Cádiz, Córdoba, Granada, Huelva, Jaén, Málaga, Sevilla).

Wie bewerbe ich mich für ein Auslandspraktikum in Spanien?

Ganz einfach! Teilen Sie uns bitte Folgendes mit:

  • Wann möchten Sie das Praktikum in Spanien leisten?
  • Wie lange soll das Praktikum dauern?
  • Was für ein Praktikum suchen Sie? (z.B. Praktikant im Büro oder als Sprachlehrer)
  •  In welcher Branche möchten Sie arbeiten? (Tourismus, Marketing, etc…)

Ein Auslandspraktikum mit Sprachkurs – Geht das?

Die effektivste Möglichkeit sich weiter zu entwickeln, ist die Verbindung eines Praktikums mit einem Sprachkurs in Spanien. Durch das Praktikum erhalten Sie Einblicke in eine Branche und lernen neue Fertigkeiten. Zusätzlich erweitern Sie Ihre Spanischkenntnisse in Ihrem Sprachkurs, der für Sie in diesem Fall kostenfrei ist. Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gerne!

Auslandspraktikum Spanien

Weitere Interessante Kurse für Sie

Englischkurse in München

Spanischkurse in der Sprachschule Aktiv München