Praktikum in Spanien gesucht?  Auslandspraktikum finden!

Sie suchen ein Praktikum in Spanien? Die Sprachschule Aktiv vermittelt Auslandspraktika in Spanien seit mehr als 9 Jahren. Über 9.000 Praktikum-Stellenangebote für Schüler, Studenten und Freiwillige in ganz Spanien (Madrid, Barcelona, Mallorca, Sevilla, etc…)
Wir haben uns auf Praktika in Spanien spezialisiert! Wir sprechen Deutsch und Spanisch und haben wir die besten Kontakte in Spanien. Unsere Büros befinden sich in München, Frankfurt, Barcelona, Mallorca und Madrid. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns ein Auslandspraktikum in Spanien zu buchen und neue Erfahrungen zu sammeln.  

Auslandspraktikum Spanien - Anfrage

Auslandspraktikum in Spanien gesucht? - das schöne mit dem Nützlichen perfekt verbinden

Als aktiver Mensch zieht es einen oft in die Ferne. Das ist ganz natürlich, denn nichts erweitert den eigenen Horizont mehr, als das Kennen- und Liebenlernen anderer Länder und deren Menschen. Gerade junge Menschen möchten nach der Ausbildung oder dem Schulabschluss einige Zeit in einem Land verbringen, wo sie immer schon einmal hinwollten. Leider ist so eine längere Fernreise allerdings auch immer mit einigen Kosten verbunden. Als junger Mensch verfügt man jedoch in den seltensten Fällen über das nötige Kapital, um einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt finanzieren zu können. Da bietet es sich also an, das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden - mit einem  Auslandspraktikum zum Beispiel.

Auslandspraktika Preise - Keine Vermittlungsgebühr - Kostenlos für Sie!

Wir finden für Sie sofort das passende Praktikum. KOSTENLOS für Sie!

Wird das Praktikum in Spanien vergütet? - Studenten Praktikum und dabei Geld verdienen

Sie erhalten pro Monat 300 Euro. Unterkunft sowie Frühstück, Mittag- und Abendessen sind kostenlos für Sie.

Finde dein Traumpraktikum - Aktuelle Praktikumsplätze - freie Stelle unserer Praktikumsbörse in:

Reiseziele für dein Praktikum in Spanien - Am Meer, in der Stadt...

Aktuelle Reiseziele für dein Praktikum: Madrid (Sprachschule), Mallorca, Barcelona (Sprachschule), Kanarische Insel, Costa Blanca, Costa Barcelona, Andalucía (Almería, Cádiz, Córdoba, Granada, Huelva, Jaén, Málaga, Sevilla)

Wie finde ich ein Praktikum in Spanien? - Informationen zum Auslandspraktikum

Ganz einfach! Teilen Sie uns bitte Folgendes mit:

* Ab wann Sie das Praktikum in Spanien leisten möchten?

* Wie lange soll das Praktikum dauern?

* War für ein Praktikum suchen Sie? (Tourismus, Marketing, etc...)

Kontaktformular jetzt ausfüllen und Praktikum finden!

Schnelle Anfrage: Auslandspraktikum

Auslandspraktikum Spanien

Mit einem Auslandspraktikum gleichzeitig Reisekosten sparen

Natürlich kostet auch ein Auslandspraktikum Geld. Allerdings sind die Unkosten doch vergleichsweise überschaubar. Anstatt in einem teuren Hotel zu wohnen, kümmert sich meistens der Arbeitsgeber vor Ort oder die vermittelnde Stelle daheim um eine adäquate Unterkunft. Die Lebenshaltungskosten können gesenkt werden, weil man sofort gesellschaftlichen Anschluss in dem Land seiner Wahl findet. Mit den neuen Kollegen unternimmt man etwas in der Freizeit, geht zusammen nach der Arbeit in ein Restaurant oder lässt sich das Nachtleben zeigen. Und die Einheimischen wissen immer am besten, wie und wo man möglichst günstig das Beste für sein Geld bekommt. In vielerlei Hinsicht kommt es einen also spürbar preiswerter, den langen Auslandsaufenthalt mit einem Praktikum vor Ort zu verbinden.

Ein Praktikum in Spanien ist ein echter Bonus in jeder Bewerbung

Ein Spanien-Praktikum noch vor dem Besuch der Universität zu machen, bietet sich sowieso an. Die meisten zukünftigen Arbeitgeber verlangen längst von ihren Bewerbern, dass sie sich schon vor und während des Studiums mit einem oder mehreren Praktika in der Arbeitswelt bewiesen haben. Wenn man dann in seiner Bewerbung gleich mit einem Auslandspraktikum punkten kann, stehen die Chancen ungleich besser, auch einen guten Job zu finden. Denn ein erfolgreich abgeschlossenes Auslandspraktikum sagt in vielerlei Hinsicht etwas über den Bewerber aus. Erstens zeigt es, dass er schon als junger Mensch sich in einer relativ fremden Umgebung leicht zurechtgefunden hat. Das zeugt von Charakterstärke und von Durchsetzungsvermögen. Zweitens zeigt es, dass dieser Mensch neugierig und aufgeschlossen für neues ist. Und drittens hat er bewiesen, dass er garantiert über die nötigen Fremdsprachenkenntnisse verfügt, um nicht nur in dem betreffenden Land ein bisschen Urlaub machen zu können, sondern dort auch arbeiten und sich gesellschaftlich sicher bewegen kann.

Ein Auslandspraktikum verbindet man am besten mit einem Sprachkurs

Wenn man als junger Mensch, der sich für ein Auslandspraktikum interessiert, alles richtig machen will, dann wendet man sich am besten direkt an eine professionelle Sprachschule. Denn gerade hier hat man die nötige Erfahrung und die besten Kontakte, um ein solches Praktikum auch so planen zu können, dass es garantiert auch ein Erfolg wird. Außerdem wird dieses Auslandspraktikum hier in Verbindung mit einem Sprachkurs absolviert. Das ist vor allem wichtig, wenn man sich für ein Praktikum in Spanien interessiert. Denn genügend Spanisch, damit man überhaupt ein Praktikum in einer schönen Stadt wie Madrid oder in Barcelona oder der Trauminsel Gran Canaria beginnen kann, können die wenigstens. So schlägt man also zwei Fliegen mit einer Klappe und beweist von Anfang an, dass man geschickt das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden versteht. Und genau darauf kommt es doch wohl im Leben an. Hier können Sie sich informieren über unsere Spanischkurse 

Wir haben uns auf Praktika in Spanien spezialisiert - Jetzt unverbindliche Beratung vereinbaren!

Ein Praktikum in Spanien mit den Profis buchen. Vereinbaren Sie gerne eine unverbindliche Beratung (telefonisch oder persönlich bei unserem Büro)

Spanien Sprachreisen und Praktikum

Mehr über unsere Kurse und Angebote erfahren...

Kursangebote Spanischkurse in München  Kursangebote Englisch lernen in München